Sendereihen

  • Peter Kreisky Europa Gespräche

    Peter Kreisky Europa Gespräche

    Eine politische Diskussionsreihe zu aktuellen Themen in Erinnerung an den viel zu früh verstorbenen zivilgesellschaftlichen Akteur Peter Kreisky. Seit 2011 in unregelmäßigen Abständen veranstaltet von der Schauspielerin und Theaterleiterin Eva Brenner sowie dem Europaaktivisten Walter Baier.

  • Wiener Stadtgespräch

    Wiener Stadtgespräch

    Gespräche mit interessanten Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Medien: eine Kooperation der Arbeiterkammer Wien mit der Stadtzeitung Falter.

  • eingSCHENKt

    eingSCHENKt

    Der Sozialexperte Martin Schenk spricht mit jeweils einem Gast aus dem Bereich der Wirtschafts-, Politik- oder Sozialwissenschaft über brisante Themen wie Arbeitslosigkeit, Armut, Ausgrenzung und Integration. Neben einer Analyse der gegenwärtigen Zustände geht es vor allem auch darum, aufzuzeigen, dass sozialpolitische und ökonomische Entscheidungen niemals unveränderbar sind und es immer Alternativen gibt.

  • Der Wal

    Der Wal

    Peter Schönhofer ist der Wal. Und als solcher begeistert er sich für Theater, Musik und Tanz. Er besucht Kleinkunstbühnen, Theater, Kellertheater sowie Kabaretts und stellt uns (Nachwuchs-) Künstler*innen vor.

  • Europa im Diskurs - Debating Europe

    Europa im Diskurs - Debating Europe

    Seit über zehn Jahren präsentiert die hochkarätig besetzte Gesprächsreihe Europa im Diskurs im Burgtheater prominente internationale Gäste aus Politik, Ökonomie und Wissenschaft. Sie diskutieren kontrovers brandaktuelle Themen, zu denen Europa sich verhalten muss. Die erfolgreiche Reihe wird nun auch auf Okto ausgestrahlt.

  • EIRENE - Gedanken zu Frieden und Krieg

    EIRENE - Gedanken zu Frieden und Krieg

    "Friedliche Anstrengung und wie man sie erlangt" Warum ist so schwierig den Frieden zu schaffen? Ist es wirklich leichter den Krieg zu führen als den Frieden zu schaffen? Diesen Fragen gehen Journalisten Radovan Grahovac und Shkumbin Brestovci nach und diskutieren mit ExperrtInnen darüber.

  • Europäische Literaturtage

    Europäische Literaturtage

    Die Europäischen Literaturtage sind ein außergewöhnliches Literaturfestival, das jährlich im Herbst stattfindet. Im einzigartigen Ambiente der Wachau trifft sich das literarische Europa mit einem interessierten Publikum zu einem Wochenende der Begegnung und des Austausches. Im Zentrum stehen Dialoge zu aktuellen Themen, Lesungen und Gespräche zu ausgewählten Büchern.

  • BesprechBar

    BesprechBar

    Die neue Atelier-TV-Magazinserie von Studierenden des Journalismus-Lehrgangs an der Fachhochschule Wien. In der ersten Folge der BesprechBar wird die Neutralität Österreichs thematisiert, wie sich das österreichische Bundesheer im Kriegsfall verteidigt und wir werfen einen Blick nach Linz, wo das Black Voices-Volksbegehren besonders schlecht abgeschnitten hat. Außerdem erklären wir euch, wie ihr politisch partizipieren könnt.

  • They Shoot Music: Open House Sessions

    They Shoot Music: Open House Sessions

    Das zehnteilige Musikformat zeigt exklusive Mitschnitte intimer unplugged Live-Auftritte österreichischer Bands. Die Musiker spielen in ihren Wohnzimmern oder an anderen Orten ihres Lebensumfeldes auf.

  • Der Supergraben

    Der Supergraben

    Der Supergraben ist das Quarantäne-Musikmagazin, in dem Die Supererbin Gäst*innen aus der Kulturbranche empfängt, die aufgrund der Coronakrise zurzeit nicht ihren gewohnten Jobs und Projekten nachgehen können. Hier sprechen wir über die aktuelle Situation, spielen Spiele und es gibt auch immer Musik eines Live-Acts im Studio zu hören.

  • Wien is(s)t anders

    Wien is(s)t anders

    Die Sendung des Ernährungsrates Wien. Dieser versteht sich als Plattform zur Gestaltung eines zukunftsfähigen Ernährungssystems für die Hauptstadt. Als solche ermöglicht der Ernährungsrat das Zusammenkommen verschiedenster Akteur*innen – vom Anfang bis zum Ende der Lebensmittel-Wertschöpfungskette und darüber hinaus. Sein Ziel ist es, das Ernährungssystem in eine sozial gerechte und ökologisch zukunftsfähige Richtung weiterzuentwickeln.

  • 5 vor 12

    5 vor 12

    Wie haben Cowboys und Indianer im Wilden Westen tatsächlich miteinander kommuniziert? Und welche Toleranzgrenzen hatten sie? So viel sei verraten: Mediation war noch ein Fremdwort und lange Reden kamen nicht wahnsinnig gut an. Stattdessen wurde scharf geschossen. "5 vor 12" ist eine – wenn man so möchte – inklusive Wildwestserie, eine humoristische Hommage an den Italo Western. Lange, eigentlich fade, aber doch irgendwie spannende Einstellungen inklusive. In den Hauptrollen: ausnahmslos Menschen mit (Lern-) Behinderung. In Nebenrollen: u.a. Alf Poier, Hubsi Kramar und Stefano Bernardin.

  • Perspektivenwechsel

    Perspektivenwechsel

    „Perspektivenwechsel“ wurde 2021 beim 53. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung ausgezeichet und ging mit Juni 2022 in die 3. Staffel. Denn es ist Zeit, den Blickwinkel zu wechseln! Den Blick auf Behinderung, aber auch den Blick auf inklusive Video- und Fernseh-Produktionen.

  • Fieberträume

    Fieberträume

    Wiedermal zwei weiße Männer im TV-Studio, die lustig sein wollen. "Fieberträume" - Die Show für Menschen ohne Selbstachtung nach dem Motto: Es muss nicht gut sein, wenn es gratis ist! #vernichtetokto

  • Tandem

    Tandem

    "Tandem - China und Österreich" ist eine Gemeinschaftsproduktion von CRI (China Radio International - China Media Group) und dem Internationalen Institut für Medien (IIM).

  • Inside Zhejiang

    Inside Zhejiang

    The Impressions of China in Foreigners' Eyes is a series of convergence media programs, launched on July 1,2021, planned and produced by ZTV-World for the 100th anniversary of the founding of the Communist Party of China. Nearly 20 foreigners studying, living and doing businesses in Zhejiang Province participated in the shooting. They explored China through visits, observations, dialogues and experiences, from the perspective of international communications with a focus on China's achievements made under the leadership of the Communist Party of China and the China's footsteps in the 100 years since the CPC was founded.

  • Okto bleibt laut

    Okto bleibt laut

    Videostatements für den Verbleib von Okto und für eine Medienvielfalt und die Medien- und Informationsfreiheit. Mach mit!

  • GOQUEER

    GOQUEER

    Wir sind das queere Medienprojekt aus Magdeburg. Wir produzieren einmal im Monat die gleichnamige queere Infotainmant Sendung GOQUEER. Wir berichten jeden Monat über die News aus der bunten queeren Welt. Zusätzlich geben wir Tipps für neue queere Bücher, Filme, Serien oder Veranstaltungen. Die ganze Sendung wird durch ein Team von Jugendlichen und jungen Erwachsenen produziert.

  • Veni Vidi Video

    Veni Vidi Video

    "Veni Vidi Video" zeigt die Abschlussarbeiten der Ausbildung zum/zur Videojournalist:in an der Wifi Wien. Innerhalb eines Jahres haben die AbsolventInnen berufsbegleitend das Handwerk des/der VideojournalistIn gelernt. VideojournalistInnen sind übrigens echte AllrounderInnen: Konzeption, Dreh, Schnitt, Text, Grafik, Vertonung und die abschließende Konvertierung der Filme liegen in einer Hand.

  • Liedermacherinnen- und Liedermacher-Lounge

    Liedermacherinnen- und Liedermacher-Lounge

    Der Liedermacher und Autor Andre Blau und die Liedermacherin und Musikerin Katie Kern fungieren als Gastgeber, spielen, plaudern mit den Gäst*innen und führen durch die Veranstaltung. CloudyaH, Liedermacherin aus Tirol, entführt in Fantasiegebilde und Wolkenkuckucksnester, gefüllt mit Schall und Rauch, Stimm- und Wortgewalt. Nabil, österreichischer Liedermacher aus Wien mit ägyptischen Wurzeln, präsentiert rau gesungene Coverversionen von Bob Dylan, Jacques Brel und Traffic sowie eigene Songs. Einfach die Musik genießen und vielleicht noch unbekannte Talente entdecken!

  • Asyl Tribunal - Klage gegen die Republik

    Asyl Tribunal - Klage gegen die Republik

    Gemeinsam mit Richter*innen, Expert*innen und der Republik Österreich findet ein theatraler Gerichtsprozess statt, der sich mit aktuellen Problemlagen der Asylsuchenden auseinandersetzt.

  • Nihao, Europe

    Nihao, Europe

    Das Ziel der Sendung „Nihao, Europe“ ist es, dem Publikum die neuesten Entwicklungen der Zusammenarbeit zwischen Europa und China nahe zu bringen. Die Sendereihe wird von der Jupiter Media GmbH produziert.

  • Youth Entrepreneurship Week

    Youth Entrepreneurship Week

    Einblicke in die Werkstatt zur Entwicklung von Ideen und Projekten. Die Youth Entrepreneurship Week bietet Schüler*innen die Möglichkeit, gemeinsam mit Gleichaltrigen und Partner*innen aus der Startup Community an der Zukunft von morgen zu arbeiten. Sie bietet Raum für Innovationen, für die Entwicklung von Lösungen für die Sustainable Development Goals und für digitale Ideen. Eine Kooperation des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Wirtschaftskammer Österreich sowie Austrian Startups und IFTE – Entrepreneurship4Youth.

  • Treffpunkt China-Österreich

    Treffpunkt China-Österreich

    Das Konfuzius-Institut an der Universität Wien, die China Media Group und Okto berichten über Kultur, Gesellschaft und Wissenswertes in China und Österreich. Damit bauen wir Brücken zwischen Menschen, die über 7.000 Kilometer voneinander entfernt leben. Veranstaltungen mit Wissen aus beiden Ländern fördern das gegenseitige Verständnis. Deshalb berichten wir über Philosophische Diskussionen, Vorträge und wissenschaftliche Symposien des Konfuzius-Instituts an der Universität Wien.