Poplastikka

In ihrem täglichen musikalischen Betthupferl hat sich Poplastikka Moderatorin Christina Nemec ganz dem Independentbereich verschrieben. Als Teil eines feministischen, queeren und nerdigen Netzwerks präsentiert sie vorwiegend MusikerInnen von kleinen Labels und verzichtet sehr bewusst auf den musikalischen Mainstream und die gängige Videoclipästhetik.

weiterlesen

Von einer Jugend in der österreichischen Provinz und vom Erwachsenwerden erzählt das im November erscheinende zweite Squalloscope-Album »Exoskeletons For Children«. Einen ersten Vorboten gibt es hier zu hören und zu sehen: »Pando«.

Pando

Von einer Jugend in der österreichischen Provinz und vom Erwachsenwerden erzählt das im November erscheinende zweite Squalloscope-Album »Exoskeletons For Children«. Einen ersten Vorboten gibt es hier zu hören und zu sehen: »Pando«.

Mehr aus dieser Sendereihe